Elke Walter at Raab Galerie Berlin.
April 26/27/28, 2013.
www.raab-galerie.de

Elke Walter, ehemals Hamburg, jetzt Provence, Südfrankreich, kommt nach Berlin und eröffnet in der Raab Galerie, Fasanenstrasse 72, für 3 Tage ihren Pop Up Store.

Die international operierende Modedesignerin, mit Kundinnen wie Architektur-Ikone Zaha Hadid, stellt ihr neues Projekt „nur 3 Tage“ und ihre neuen Kollektionen vor:

ESSENTIALS

MAKE-MY-DAY

ONE OF A KINDS

Die ESSENTIALS – eine schwarze Basic Line in High Tech Polyester Micro ist Elke Walters erfolgreichste Kollektion. Die Schnitte sind auf ein Minimum reduziert, die Modelle zeichnen sich aus durch dezente Eleganz und multitaske Tragbarkeit.

MAKE-MY-DAY ist Elke Walters Accessory-Line mit künstlerischen Schals, Shrugs und Boleros.

ONE OF A KINDs – diese Unikate zeigen die kreative Bandbreite dieser Designerin, vom einfachen Kleidungsstück bis hin zur Haute Couture wird jedes Stück nur einmal und ohne Schnitt angefertigt.

Elke Walter zeichnet sich aus durch ihre nahezu einzigartige, raffinierte Schnitttechnik, mit der sie scheinbar Bekanntem ein völlig neues Erscheinungsbild gibt. Der grösste Unterschied jedoch liegt im Tragekomfort, denn bei der Mode dieser Designerin gibt es keine störenden Nähte, keine einengenden Abnäher, keine Verschlüsse. Und Elke Walters Wickelrock wird von Kennern „la jupe parfaite“ genannt, der perfekte Rock.

Elke Walter hat im letzten Jahr nicht nur Hamburg hinter sich gelassen, sondern auch die Belieferung von mehr als 20 Läden weltweit. Sie hat sich in die wunderbare Natur der Provence zurückgezogen, um ihre Kreativität wieder ganz auszuleben. Davon darf man sich in Berlin in der Raab Galerie überzeugen.

“Du bist verrückt mein Kind, du mußt nach Berlin.”
Franz von Suppe

Thank you everyone for a smashing event! X

Gallery: